Adaptives Lernen

Aus Hochschuldidaktikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim adaptives Lernen leitet einen eine E-Learning-Software durch den Lernprozess. Mit kurzen "Zwischenprüfungen" wird der aktuelle Stand der lernenden Person erfasst und die weiteren Lernschritte "vorgeschlagen".

Z.t. greifen die Systeme auch auf weitere Daten der lernenden Person zu (z.B. vergangene Lernfortschritte) um weitere Schritte besser zu antizipieren.


Beispiele und Links[Bearbeiten]

Insgesamt sind noch wenige Beispiele wirklich online und oftmals handelt es sich um proprietäre Lösungen.

Links[Bearbeiten]