Glückstopf

Aus Hochschuldidaktikwiki
(Weitergeleitet von Tabu Wiederholung)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie beim berühmten Gesellschaftsspiel "Tabu" erklären/umschreiben Studierende ihren Kommilitoninnen Fachbegriffe, ohne diese selbst zu nennen.

Vorbereitung: Sie erstellen einen Satz mit Karten (Karteikarten), auf denen die wichtigsten Begriffe ihrer Veranstaltung/ ihres Themas stehen. Dann bilden Sie ggfs. Kleingruppen (Max 3-5. Personen pro Gruppe). Eine Person zieht einen Begriff und erklärt/umschreibt diesen Begriff den Kommilitoninnen. Dabei darf weder Begriff noch eine Übersetzung oder Teile daraus genannt werden.

Varianten[Bearbeiten]

  • Zwei Gruppen treten gegeneinander an. Jeder Erklärer erhält X Minuten Zeit, wer die meisten Begriffe errät, gewinnt.
  • Zusätzliche Begriffe auf der Karte notieren, die ebenfalls nicht nicht verwandt werden dürfen
  • Die Gruppen erstellen die Karten selbst, direkt vor dem Spiel oder im Laufe des Semsters nach jeder Veranstanstaltung (in Form des Muddiest Points oder One-Minute-Paper